Logo Dorfgemeinschaft final w

 

Montag, den 30 April 2018 - Tanz in den Mai Hocketse - Schulhof Tüngental
Samstag, den 29. September 2018 - Turnhalle Tüngental
Samstag 06. Oktober 2018 – Oktoberfest in den 'DGV-Hallen' Tüngental

Informationspflicht bei Erhebung von personenbezogenen Daten gemäß Art. 13 DS-GVO (Datenschutz-Grundverordnung)

Verantwortlicher im Sinne des Art. 13 Abs. 1 lit. a) DS-GVO ist:

Dorfgemeinschaft Tüngental e.V.
Herdegert 16 in 74523 Schwäbisch Hall-Tüngental
Tel.: 07907-1640
Vertreten durch den 1. Vorsitzenden Michael Wurst

Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

• Zum Zwecke der Mitgliederverwaltung werden der Name, Vorname, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummern und Email-Adressen verarbeitet.
Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. lit. b) DS-GVO.

• Zum Zwecke der Beitragsverwaltung wird die Bankverbindung verarbeitet.
Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. lit. b) DS-GVO.

• Zum Zwecke der Außendarstellung werden Fotos von Veranstaltungen auf der Vereinswebseite www.tuengental.de veröffentlicht.
Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs.lit a) DS-GVO.

• Zum Zwecke der Eigenwerbung der Dorfgemeinschaft Tüngental e.V. wird Werbung an die E-Mail-Adresse der Mitglieder versendet.
Die Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs.lit. f) DS-GVO.

Speicherdauer

• Die für die Daten Mitgliederverwaltung notwendigen Daten wie Name, Vorname, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummern und Email-Adresse werden 2 Jahre nach Beendigung der Vereinsmitgliedschaft gelöscht.

• Die für die die Beitragsverwaltung notwendigen Daten wie Bankverbindung und Kontoinhaber werden nach 10 Jahren gelöscht. (gesetzliche Aufbewahrungsfrist).

• Die IP-Adressen, die beim Besuch der Vereinswebseite gespeichert werden, werden nach 30 Tagen gelöscht.

• Im Falle des Widerrufs der Einwilligung werden die Daten unverzüglich gelöscht.

Betroffenenrechte

Dem Vereinsmitglied steht ein Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO) sowie ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO) oder Löschung (Art. 17 DS-GVO) oder auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO) oder ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DS-GVO) sowie ein Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO) zu.
Das Vereinsmitglied hat das Recht, seine datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
Dem Vereinsmitglied steht ferner ein Beschwerderecht bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu.

 

Wir haben Spaß beim feiern!
Auch größere Prejekte sind gemeinsam möglich!

Rechtliche Hinweise

Vorstandsvertretung

Dorfgemeinschaft Tüngental e.V
Vertreten durch 1. Vorstand Hr. Michael Wurst
Herdegert 16
74523 Schwäbisch Hall

Kontakt zu uns..

kontakt@tuengental.de
..oder immer Donnerstags beim Jederman(n) Stammtisch, im Schalander. (Aufenthaltsraum ehem. Feuerwehr)

Besucheranzahl

2.png9.png7.png7.png8.png
19.12.2018