Logo Dorfgemeinschaft final w

 

Samstag, den 24. Februar 2018 - Turnhalle Tüngental
Freitag, den 02 März 2018 - bei Fam. Kunz
Montag, den 30 April 2018 - Tanz in den Mai Hocketse - Schulhof Tüngental
Samstag, den 29. September 2018 - Turnhalle Tüngental
Samstag 06. Oktober 2018 – Oktoberfest in den 'DGV-Hallen' Tüngental

Der erste Kleidermarkt fand im Jahr 1992 statt. Ins Leben gerufen wurde der Kleidermarkt von einem losen Zusammenschluß der örtlichen Jazztanz Gruppe, dem damaligen Elternbeirat der Kindertageseinrichtung Tüngental und den Erzieherinnen. Später wurde ein Kleidermarktteam, bestehend aus Eltern und ehemaligen Eltern der Kindertageseinrichtung, gegründet, das die Organisation übernahm.

Im Laufe der Jahre waren die Organisiatoren immer mehr auf Helfer außerhalb der Kindertageseinrichtung angewiesen, was auch an der schrumpfenden Kinderzahl lag. Als dann 2012 der Dorfgemeinschaftsverein mit Hilfe einiger Mitglieder des Kleidermarktteams gegründet wurde, ging die Organisation an die Dorfgemeinschaft Tüngental über.

Es werden jedes Jahr 2 Kleidermärkte durchgeführt, jeweils im Frühjahr und im Herbst.
Die Ware wird auf Kommisionsbasis verkauft, angeboten wird alles rund ums Kind. Also Kleidung, Schuhe, Fahrzeuge, Kinderwagen, Spielzeug etc. Außerdem wird Kaffee und Kuchen angeboten.
Das Kleidermarktteam ist für die Durchführung der Veranstaltung auf die Unterstützung von Helfern vor, während und nach dem Verkauf angewiesen.
Donnerstags und samstags werden die tatkräftige Unterstützung der Männer beim Auf – bzw. Abbau benötigt, freitags und samstags werden die Helfer zum Einräumen, als Ordner und zum Aufräumen gebraucht.

Der Gewinn des Kleidermarkts wird unter anderem für die Kindertageseinrichtung verwendet (oder siehe Verwendungszweck Satzung), es werden zum Beispiel Ausflüge, Englischunterricht und Fahrzeuge/Spielgeräte bezahlt.


 

 


>> Download: Wichtige Informationen und Verkaufsbedingungen <<

>> Download: Vorlagen-Zettel zum auszeichnen und anbringen an der Ware <<

>> Download: Artikelliste zum erfassen ihrer Waren für den späteren Abgleich <<

Unsere Aktivitäten sind..

..Februar + September
Kleidermarkt
..Februar + September
2x im Jahr findet in unserer Turnhalle der Kleidermarkt statt. Wir verkaufen in Kommision ihre Kinderkleidung und Schuhe, Spiele und Spielzeuge, wie auch Kindersitze, Kinderwagen... usw. Weitere Infos siehe die Kategorie Kleidermarkt.
..bei Schnee
Nachtrodeln
..bei Schnee
Bei genug Schnee, wird ein Nachtrodeln an unserem 'Weimerle' veranstaltet. Neben viel Spaß im Schnee ist auch für das leibliche Wohl mit Glühwein und Wurst gesorgt.
..30 April
Maifest
..30 April
Immer am 30. April findet unsere traditionelle Hocketse im Schulhof statt. Bei heißen Essen und kalten Getränken, kommt der Spaß nicht zu kurz.
..Frühjahr und Herbst
Spielenachmittag
..Frühjahr und Herbst
Gerne veranstalten wir auch für unsere 'Kleinen' in den kalten Jahreszeiten Spielenachmittage. Wobei... auch die anwesenden 'Großen' haben immer ihren Spaß.
..Mitte März
Gartenbörse
..Mitte März
Wer will seinen Stauden, Sträuchern, Setzlingen, Übertöpfe oder was auch immer, ein neues Gartenzuhause geben? Dann kommt bis ca. 14.00 Uhr bei der Feuerwehr vorbei und bringt die Pflanzen in einem Karton, wenn möglich, mit „Namen“ und „Farbe“ beschriftet, mit. Für schwierige Fälle (zu groß, zu schwer, zu früh…) liegt eine Liste aus, in die man seine Pflanze eintragen kann. Es wird sich dann bestimmt eine Lösung mit dem Interessenten finden lassen. Wer noch Platz hat oder mal etwas anderes in seinem Garten haben möchte, der darf gern ab 14.30 Uhr vorbei kommen und schauen, was es alles so gibt.
..im Oktober ;-)
Oktoberfest
..im Oktober ;-)
Unser Oktoberfest ersetzt das Weisswurstfrühstück Ende April. In dieser Jahreszeit möchte der DGV auch ein Zusammenkommen der Bewohner unterstützen.
..Ende Oktober
Mitgliederversammlung
..Ende Oktober
Wie es sich für einen eingetragenen Verein gehört, veranstaltet der DGV in jedem Jahr einen Mitgliederversammlung. Nach den Berichten zu den vergangen Veranstaltungen und neu anstehenden Aktionen, neben den Kassenprüfern und der Entlastung und Neuwahl des Vorstandes, gibt es Bratwurst mit Salat und Brot.
..je nach Verfügbarkeit
Ausfahrten
..je nach Verfügbarkeit
Wie veranstalten wir in jedem Jahr (nach Verfügbarkeit) Sonderfahrten, z.B. ins Playmobilland oder zur Landesgartenschau.
Wir haben Spaß dabei!
Feste und Veranstaltungen können nur durch Einsatz vieler Helfer statt finden..
Wir organisieren Ausflüge!

Vorstandsvertretung

Dorfgemeinschaft Tüngental e.V
Vertreten durch 1. Vorstand Hr. Michael Wurst
Herdegert 16
74523 Schwäbisch Hall

Kontakt zu uns..

kontakt@tuengental.de
..oder immer Donnerstags beim Jederman(n) Stammtisch, im Schalander. (Aufenthaltsraum ehem. Feuerwehr)

Besucheranzahl

1.png6.png4.png4.png5.png
20.01.2018